Ferien in Bergen aan Zee

In einem Strandpavillon ausspannen, in der Nordsee schwimmen oder an der Küste entlang wandern? Das alles kann man in Bergen aan Zee. Ein gemütliches und überschaubares Dorf mit frei zugänglichem Strand. Auf der Nordseite des Strandes gibt es einen FKK-Bereich.

Allerhand zu erleben

Aber auch für Naturliebhaber und Sportbegeisterte gibt es viel zu erleben. Wie Tennisspielen im Dorf. Drachenfliegen am Strand. Surfen auf dem Meer. Oder durch die Dünen reiten. Acht Kilometer von unserer Villa entfernt liegt der 18-Loch-Golfplatz Sluispolder. Bergen aan Zee ist von einem ausgedehnten Naturschutzgebiet mit Dünen, Wäldern und Heideflächen umgeben. Es gibt viele Wander- und Radwege (auch für Mountainbiker).

Über die Freebee Map können Sie verschiedene Fahrradtouren in Noord-Holland entlang der Knotenpunkte finden. Klicken Sie auf den Link oder scannen Sie den QR-Code, um der Route zu folgen.

HotelNassau2020-2354

Blaue Flagge

Bergen aan Zee ist im Besitz der sogenannten „Blauen Flagge“ mit ECO-Label, das Ihnen sauberes und sicheres Wasser, schöne Natur und eine gesunde Umwelt garantiert.

Künstlerdorf Bergen

Bergen, ein altes Künstlerdorf, ist fünf Kilometer entfernt. Statten Sie dem Museum Kranenburgh einen Besuch ab. Es besitzt eine umfangreiche Sammlung von Künstlern der Bergener Schule. Aber es gibt auch Wechselausstellungen von zeitgenössischen Malern, Bildhauern, Fotografen, Architekten, Dichtern und Komponisten. Oder entdecken Sie die Galerien und einladenden Geschäfte. Bergen hat auch eine großes Angebot an Kneipen und Restaurants.

Die Egmonden

In den nahegelegenen Gebieten von Egmond (Egmond aan Zee, Egmond aan den Hoef und Egmond Binnen) kann man viel unternehmen. Rund um den Platz Pompplein in Egmond aan Zee gibt es viele Cafés und Restaurants. Die Voorstraat verlockt zum Einkaufsbummel.

In Egmond aan den Hoef können Sie an einer Führung durch die Egmonder Brauerei teilnehmen (mit oder ohne Verkostung). In diesem Dorf können Sie noch die Fundamente und den Graben des alten Schlosses Slot op den Hoef am Slotweg sehen. Im Frühjahr (Anfang April bis Mitte Mai) stehen die Blumenfelder in voller Blüte.

Egmond Binnen ist bekannt für seine „blonden“ Dünen, die offener sind als die der Umgebung. Im Dorf steht die älteste Abtei der Niederlande, die Sint-Adelbertabdij. Gegründet im zehnten Jahrhundert. Die Abtei hat auch einen Laden. In den Weihnachtswochen gibt es dort eine riesige Sammlung von Weihnachtskrippen zu bewundern.

HotelNassau2020-4259
alkmaar villa parnassia

Käse und Grachten

Alkmaar (zehn Kilometer von der Villa entfernt) ist bekannt für seinen freitags stattfindenden Käsemarkt, die malerischen Grachten mit ihren Patrizierhäusern und die einladenden Einkaufsstraßen. Oder wie wäre es mit einem Besuch im Beatles-Museum?

VOC-Städte

Mit dem Auto erreichen Sie Innerhalb einer Stunde Amsterdam, Haarlem, Den Helder und die schönen mittelalterlichen VOC-Städte Hoorn, Enkhuizen und Medemblik am IJsselmeer. In Enkhuizen befindet sich das Zuiderzee-Museum. Mehr als einhundertvierzig historische Gebäude aus der Umgebung der ehemaligen Zuiderzee bilden ein komplettes Dorf. Im Museumsinneren können Wechselausstellungen besichtigt werden.

Museum BroekerVeiling

In Broek op Langedijk befindet sich die älteste Auktionshalle der Welt. Heutzutage ist es ein Museum (drinnen und draußen). Erfahren Sie alles darüber, wie eine Gemüseauktion vor über einem Jahrhundert ablief.

Landgut Hoenderdaell
Das Anwesen in Anna Paulowna hat neben einem Zoo auch ein Ruhegebiet, in dem Sie spazieren gehen können. Ausgrabungen und Aufschüttungen haben Höhenunterschiede geschaffen, die zu einer großen Vielfalt der Flora führen. Rothirsche, Emus, Nandus und Schottische Hochlandrinder laufen hier frei herum.

HotelNassau2020-4510